> zum Film

Sandra Macher, Laufbahnberaterin IAP, Bäretswil

Aufstellungsseminar - mit Dr. Elisabeth Vogel

"Die Aufstellungsarbeit habe ich so auf wunderbare Art kennengelernt! Ich bin begeistert, was sich da alles zeigen kann. Du führst professionell und sorgfältig durch diese Aufstellungen und ich werde bestimmt immer mal wieder dabei sein!"

Marion Tomasi, Ermatingen

Aufstellungsseminar - mit Dr. Elisabeth Vogel

"Wenn Situationen festgefahren und komplex sind, können lösungsfokussierte, systemische Struktur­auf­stellungen zu überraschenden Lösungen führen. Dinge, die einem nicht bewusst waren, werden plötzlich sichtbar und fügen sich ein ins grosse Ganze. Gezielt, achtsam und mit einer Prise Humor begleitest du deine Klientinnen und Klienten dabei. Ich bin immer wieder fasziniert, wie du in den Aufstellungsseminaren den Menschen hilfst, die Dinge auf den Punkt zu bringen."

Irma Endres, Basel

Aufstellungsseminar - mit Dr. Elisabeth Vogel

"Ganz herzlichen Dank für den Aufstellungstag! Es war faszinierend, befreiend und zugleich angenehm und leicht! Ich habe dein Mail schon an andere Interessierte weitergeleitet. Vielleicht kommen so noch andere liebe Freunde und Bekannte in den Genuss deiner Arbeit!"

Annelies Glaus, Widnau

Aufstellungsseminar - mit Dr. Elisabeth Vogel

"Du hast mich als Seminarleiterin wirklich überzeugt, und ich werde dich gern weiterempfehlen!"

Michel Klein, Wittenbach

Aufstellungsseminar - mit Dr. Elisabeth Vogel

"Du hast dafür gesorgt, dass eine angenehme und unterstützende Stimmung entstehen konnte - durch deine lockere, wohlwollende, aber absolut sichere Führung."

Jacqueline Bürker, Eschenbach

Aufstellungsseminar - mit Dr. Elisabeth Vogel

"Ich hoffe, ich kann bald wieder an einen solchen Tag kommen. Sie sind immer wahnsinnig anregend und bringen mich auch ohne eigene Aufstellung jedes Mal weiter!"

Esther Wüthrich, Basel

Aufstellungsseminar - mit Dr. Elisabeth Vogel

"Ich bin angeregt und einmal mehr fasziniert nach Hause gefahren: Zu sehen und mitzuerleben, was bei dieser Arbeit alles abgeht, wie extrem stark sich gewisse Dinge im Körper anfühlen - das sich die eigene Körperhaltung, der Gesichtsausdruck, der innere Zustand nach einem Wechsel von einem Stuhl zum anderen und nur einem Meter Distanz so verändern kann - das ist eindrücklich."